Sächsische Schweiz 1983

Dies war unser zweites “Bowen” in der sächsischen Schweiz vom 13.-15.5.1983 und wieder war das Wetter super und wir kletterten und wir wanderten und das Bier schmeckte immer noch.

    Bowen: Stammt von dem englischen Wort Bow (Bogen) ab. Es bedeutet für Kletterer in der Sächsischen Schweiz, dass man
    unter einem “bogenförmigen” Felsvorsprung ohne Zelt mit Iso-Matte und Schlafsack übernachtet und dadurch trocken bleibt
    .

tn_1983-05-13_Abi80b_01_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_02_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_03_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_04_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_05_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_06_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_07_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_08_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_09_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_10_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_11_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_12_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_13_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_14_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_15_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_16_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_17_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_18_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_19_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_20_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_21_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_22_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_23_jpg

tn_1983-05-13_Abi80b_24_jpg